Topeinnahmen

Topeinnahmen im Internet

Topeinnahmen

Topeinnahmen. Topeinnahmen sind überdurchschnittliche Einnahmen und es kommt natürlich auch darauf an, wie hart und auf welche Art und Weise Du das Geld verdienst.

Leider machen sich die meisten Menschen viel zu wenig Gedanken ums Geld verdienen.

Eigentlich ist es aber ausgesprochen wichtig, sich darüber sehr gründlich Gedanken zu machen, weil jeder Mensch 45 Jahre seines Lebens Einnahmen erzielen muss.

Warum lernen junge Menschen nicht schon in der Schulzeit die Unterscheidung zwischen aktivem und passivem Einkommen?

Warum werden junge Menschen nicht über besonders vorteilhafte Verdienstmöglichkeiten aufgeklärt und warum sind junge Menschen oft so gleichgültig und so wenig wissbegierig, wenn es um ihre Chancen und ihre Zukunft geht.

Aktive und passive Einnahmen

Topeinnahmen. Eine besonders wichtige Unterscheidung sind aktive und passive Einnahmen.

Bei allen aktiven Einnahmen tauscht ein Mensch seine Arbeitszeit gegen Geld ein.

Er verkauft sozusagen seine Arbeitszeit und seine Fähigkeiten und bekommt dafür einen Lohn oder ein Gehalt.

Aktive Einnahmen werden also von Arbeitern, von Angestellten und von Selbständigen erzielt.

In allen drei Fällen wird Arbeitszeit gegen Geld getauscht.

Bei passiven Einnahmen werden die Arbeitszeit und die Einnahmen voneinander getrennt.

Dies ist der Fall bei Künstlern, bei Unternehmern, bei Musikern, bei Erfindern, bei Investoren usw.

D.h. ein Künstler kreiert einmal einen Song, er produziert ein Lied und erhält dann immer wiederkehrende Einnahmen aus dem Verkauf des Titels.

Berühmte Beispiele sind White Christmas oder Yes Sir, I can boogie.

Natürlich ist nicht jeder Song ein Kassenschlager.

Hier geht es aber um das Prinzip.

Ähnlich ist es bei einer Erfindung.

Sie haben eine Idee oder machen eine Entdeckung und melden ein Patent an und Ihre Einnahmen fließen über einen langen Zeitraum.

Mit Röntgenstrahlen, mit Dieselmotoren und mit Penicillin wird auch heute noch Geld verdient.

Oder denken Sie an Bücher: an die Bibel oder an Karl May.

Topeinnahmen

Können gehört immer dazu

Topeinnahmen. Sowohl aktives als auch passives Einkommen hat etwas mit Können zu tun.

Aber bitte, bei welcher Einnahmequelle hast Du denn einen besseren Hebel?

Topeinnahmen werden von den unterschiedlichsten Personen und in den unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen verdient:

Unternehmer, Fussballer, Ärtzte, Manager, Ingenieure, Führungskräfte usw.

Aber, wie schon gesagt, die Leichtigkeit des Geldverdienens spielt natürlich auch eine Rolle.

Arbeiten bis zum Umfallen ist selten gesund.

Burnout ist ein modernes Phänomen.

Durch meinen Blog habe ich Internetmarketing entdeckt

Ich selbst habe mit einem Blog zum Thema Arbeitslosigkeit begonnen:

Deutschland rockt sich neu, wie wir noch besser werden und die Arbeitslosigkeit besiegen. Bitte hier klicken…

Das ist und bleibt ein sehr wichtiges Ziel von mir, die Arbeitslosigkeit in Deutschland und in Europa und in jeder Gemeinde, Stadt und Region zu besiegen.

Was ich jedoch durch diesen Blog und die Beschäftigung mit Internetmarketing entdeckt habe, ist die Tatsache, dass es Menschen gibt, die im Internet viel Geld verdienen.

Das Internet Business ist ein jährlich gigantisch wachsender Markt.

Alle Zahlen weisen hohe Wachstumsraten aus:

Bei Amazon, bei Ebay, bei Facebook, bei Google usw.

Hier geht richtig die Post ab.

Für mich ist es beispielsweise nicht nachvollziehbar, warum Deutschland in diesen Märkten so schlecht aufgestellt ist.

Wer hat hier die Entwicklung verschlafen?

War es die Deutsche Telekom oder waren es deutsche Professoren oder fehlten uns einfach die Jung Unternehmer mit Visionen? Ich weiß es nicht, ich weiß nur, hier ist mächtig etwas daneben gegangen.

Eigenes Produkt oder Affiliatemarketing?

Topeinnahmen. Die Frage, die Du dir jetzt wahrscheinlich stellst, ist die Frage danach, wie Du am besten und einfachsten im Internet auf eine seriöse Art und Weise Geld verdienen kannst?

Geht das besser mit eigenen Produkten oder geht dies besser mit Partnerplattformen und mit fremden Produkten, sprich mit Affiliatemarketing?

Es funktioniert sowohl mit eigenen Produkten, als auch mit fremden Produkten.

Es ist jedoch auch nicht so einfach, wie viele sich dies vorstellen.

Du musst dich schon sehr intensiv mit dem Internet auseinandersetzen,

du benötigst in der Regel einen WordPress Blog,

du benötigst Wissen über Trafficgewinnung,

du musst in den sozialen Netzwerken aktiv sein,

du musst dich auf vielen Plattformen anmelden und dort einen Link für deine Webseite hinterlegen,

Du musst dir Backlinks aufbauen usw.

Was ich Dir hier also keinesfalls versprechen möchte, dass es ganz einfach ist, im Internet Geld zu verdienen und Topeinnahmen zu erzielen.

Es ist aber möglich und das Internet ist ein gutes Vehikel um diese Ziele zu erreichen.

Eigene Produkte haben auch Nachteile

Nachteilig am eigenen digitalen Produkt (EBooks, Videos, Audiodateien) ist, dass du dein Produkt erst einmal entwickeln musst.

Dazu benötigst du eine Idee und Zeit.

Deshalb schlage ich vor, erst einmal mit Affiliateprodukten, also mit Produkten von anderen zu beginnen.

Es gibt eine Vielzahl von Partnerplattformen, bei denen die Affiliates (Partner) hohe Provisionen abgeben.

50% manchmal sogar 70% sind keine Seltenheit.

Das Gute an den Produkten von anderen ist, dass sie bereits sehr gut eingeführt sind und bereits Erfolge erzielen.

Du weißt also, dass diese Produkte verkauft werden können. Der gesamte Marketingprozess und die Verkaufstexte und Verkaufsvideos sind bereits fertig.

Das ist ein riesiger Vorteil.

Topeinnahmen

Topeinnahmen durch Automatisierung

Der Vorteil am Internet ist, dass es ähnlich wie ein Automat funktioniert.

Auch hier kannst du passive Einnahmen generieren.

Das Internet ist rund um die Uhr online.

7 Tage in der Woche und 24 Stunden am Tag.

Du kannst bei Google, bei Facebook und bei vielen anderen Portalen Werbung einkaufen und die Werbung so einstellen, dass du vorne 1 € ausgibst und hinten zwei € einnimmst.

Das ist genial.

Aber Vorsicht, auch hier benötigst du Hintergrundwissen und Erfahrung.

Aber die gute Nachricht ist, Du kannst im Internet Topeinnahmen erreichen, wenn du das Ganze richtig anpackst.

Es gibt genügend Beispiele für erfolgreiche Internetmarketingunternehmer.

Topeinnahmen durch Bildung

Topeinnahmen will dazu beitragen, dass du die Instrumente kennenlernst, mit deren Hilfe du im Internet erfolgreich werden kannst.

Ich werde Dir hier nur Personen und deren Produkte vorstellen, die im Internet bereits Erfolge erzielt haben.

Deshalb wäre es sehr schön, wenn du dich mit diesem Blog beschäftigen und ab und zu vorbeischauen würdest.

Noch besser ist, wenn du schnelle und sofortige Entscheidungen triffst.

Topeinnahmen durch eine langfristige Strategie

Topeinnahmen kannst du nur erzielen, wenn du eine langfristige Strategie verfolgst.

Du hast schon gelesen, dass Du einiges tun und lernen musst, um den ganzen Internetmarketingprozess zu verstehen und aufzubauen.

Mein Rat an Dich, blogge zu einem Thema, dass dich interessiert und wo du sehr gutes Hintergrundwissen hast.

Am besten bloggst du zu einem Thema, für das du wirklich eine Leidenschaft hast.

Nur so wirst du dauerhaft dran bleiben.

Das Thema muss aber auch für eine Vielzahl von anderen Menschen interessant sein.

Du benötigst ja auch Leser, Kunden, Käufer.

Topeinnahmen sind heutzutage sogar schon ohne einen eigenen Blog möglich.

All dies kannst du hier entdecken und dich selbst weiterentwickeln und eine neue Lebensperspektive entwickeln.

Überfordere dich nicht, gib dir Zeit.

Arbeite an jeden Werktag eine Stunde im Internet.

Mache kleine Schritte.

Setze dir erreichbare Ziele.

Setze immer eine Sache um, sofort.

Vielleicht führst du dann in drei oder in fünf Jahren ein ganz anderes Leben als bisher.

Du kannst auch selbständig sein und Unternehmer werden.

Topeinnahmen im Showbusiness

Die Einnahmen nach oben hin sind eigentlich unbegrenzt.

Das ist im Internetmarketing möglich, das gibt es aber auch im Showbusiness.

In allen möglichen Bereichen werden Rankings aufgestellt und die Topverdiener ermittelt.

So werden z.B. von Kino König Harrison Ford oder durch das Spiel Destiny Topeinnahmen beschert.

Sogar die Kalaschnikow erzielt Milliardenumsätze.

Das Taj Mahal in Indien wirft als Top Sehenswürdigkeit ebenfalls Topeinnahmen ab.

In der Musikbranche ist Robbie Williams einer der Stars, die Topeinnahmen produzieren.

Selbst bei Wikipedia gibt es Statistiken über die erfolgreichsten Filme aller Zeiten.

Dort findest du Einspielergebnisse und Besucherzahlen exakt aufgelistet: Bitte hier klicken… 

In all diesen Fällen haben die Einnahmen und die Arbeitszeit nicht mehr sehr viel miteinander zu tun.

Ich kann dir nur vorschlagen, auch deine Arbeitszeit an der richtigen Stelle einzusetzen.

Die Entscheidungen für die Entwicklung deines Lebens und deines Einkommens triffst du aber selbst.

Top Jobs- die zehn bestbezahlten Berufe

Topeinnahmen werden auch mit Top Jobs verdient.

Nachteilig bei diesen Berufen ist aber, dass hier wieder Zeit gegen Geld getauscht wird.

Das Einkommen wird in der Regel mit einem hohen Zeiteinsatz erkauft.

Wenn die Arbeit jedoch Spaß macht und Beruf und Berufung zusammenfallen, dann ist dies auch eine gute Alternative um Geld zu verdienen.

Dazu gehören: Ärzte, Chemiker, Geschäftsführer und Vorstände, Ingenieure, Investmentbanker, IT-Experten, Juristen, Marketing und Vertrieb, Politiker, Unternehmensberater.

Wenn du den gesamten Artikel dazu lesen willst? Bitte hier klicken… 

Deine Meinung interessiert mich. Bitte hinterlasse hier einen Kommentar, oder erzähle Deine Geschichte. Vergiss nicht, den Link zu diesem Beitrag in den sozialen Netzwerken zu teilen.

Liebe Grüße,
Friedhelm Kölsch

Autor und Blogger von Topeinnahmen

Bitte auch sofort in den Newsletter eintragen:

Bitte hier klicken…

3 Antwort zu Topeinnahmen

  1. WOW, danke für diesen umfangreichen und informativen Beitrag. Einiges war mir ja schon bekannt, aber auch einige Neuigkeiten konnte ich (für mich) entdecken.
    Weiterhin alles Gute und viel Erfolg!
    Walter Bracun

    • Hallo Walter, vielen Dank für den hilfreichen Kommentar. Leider schaffe ich es nicht, regelmäßige Beiträge zu veröffentlichen, weil ich auch noch andere Seiten im Netz habe.

Hinterlasse einen Kommentar